Gewinne einen Kurzurlaub
für Dich & Deine Mama!

Der Muttertag ist die perfekte Gelegenheit, sich bei den Müttern auf der ganzen Welt zu bedanken. Auch wir sagen Danke – deshalb haben wir etwas ganz Besonderes für Dich.

Wir verlosen einen Kurzurlaub inkl. drei Nächte für zwei Personen mit Halbpension in einem Hotel **** im Weindorf Kaltern am See. Zudem erwartet den Gewinner eine umfangreiche Fachweinprobe in der Kellerei Kaltern, bei der das Weinwissen vertieft werden und sich der Gewinner von der hervorragenden Qualität der Kalterer Weine überzeugen kann.

Dafür musst Du einfach auf www.teekanne.com eine Bestellung
zwischen dem 29.04.2019 und dem 12.05.2019 absenden und schon bist Du im Lostopf und mit
etwas Glück der Gewinner eines Wellnesswochenendes. Deine aktive Teilnahme am Gewinnspiel kannst Du uns nach Deiner aufgegebenen Bestellung in einem extra Fenster bestätigen.

Südtirol Special - Kaltern am See

Kaltern am See an der Südtiroler Weinstraße ist mehr als nur ein Weindorf: es ist der Ort, an dem zwei Gegensätze aufeinandertreffen, Genuss seine unterschiedlichen Gesichter zeigt und verschiedene Kulturen ineinander übergehen, ohne dabei der jeweils anderen an Bedeutung zu nehmen. Obstwiesen treffen auf Weinberge, mediterranes Klima auf schneebedeckte Bergspitzen, abwechslungsreiche Wanderwege auf ansprechende Biketrails und Südtiroler Herzlichkeit auf italienische Lebenslust.

Der wärmste Badesee der Alpen und das schönstes Weindorf der Welt. Paradiesische Landschaft zwischen Berg und See, schmucke Gassen im malerischen Ortskern – all das macht Kaltern am See zum Geheimtipp für Erholungssuchende.

 

Alto Adige - Südtirol

Politisch gesehen gehört Südtirol zu Italien und nennt sich „Alto Adige“. Deshalb wird hier neben italienisch auch deutsch und ladinisch gesprochen. Südtirol hat seinen ganz eigenen Charme und kaum eine Destination bietet solch eine Vielfalt an Genüssen so geschickt an.

Kaltern am See: Wo der Genuss zu Hause ist

Im südlichen Eck Südtirols findet man ein wahres Idyll direkt am Kalterer See.

In Kaltern wird Weinkultur gelebt, sichtbar durch die unzähligen Kellereien, Vinotheken und Buschenschänken sowie dem Weinhaus am Marktplatz – pulsierender Mittelpunkt der Kalterer Weingesellschaft.
Wer Kaltern einen Besuch abstattet, wird mit jedem Schritt durchs Dorf der Weinkultur und -geschichte begegnen. Wem das noch nicht genug ist, kann eine der zahlreichen Weinveranstaltungen besuchen. Stets im Mittelpunkt steht dabei der Wein – in Kombination mit passenden kulinarischen Genüssen und musikalischen Klängen.

 

Geheimtipp im Frühling

Meditatives Weidenflechten als Rezept innerer Ruhe: Ein altes Handwerk, welches Geschick, Behutsamkeit und Ruhe erfordert. Der Einsatz von Weiden hat im Weinbau eine lange Tradition und wird auch heute noch zum Binden der austreibenden Weinreben oder zum Flechten verwendet. In einem Kurs können die Teilnehmer selbst Hand anlegen und ihr Geschick im Flechten beweisen und die Kraft dieser besonderen Art der Meditation auf sich wirken lassen. Bei einem kurzen Rundgang durch das Südtiroler Weinmuseum werden dem Besucher Informationen über die Bedeutung der Weiden im Weinbau und der gesundheitsfördernden Kräfte der Rebträne näher gebracht.

dhl.svg
paypal.svg
mastercard.svg
visa.svg
rechnung.svg
Use of cookies

I accept the Cookie Settings

Settings Accept
Cookie Settings
Required cookies
Performance-related cookies
Marketing cookies
Required cookies

Required cookies - Text

Performance-related cookies

Performance-related cookies - Text

Marketing cookies

Marketing cookies - Text

Save settings